treugast-Leistungen-beratung

Das Hotel- und Gastgewerbe stellt mit fast 20 % aller Unternehmensnachfolgen in Deutschland eine der drei meist betroffenen Branchen in Deutschland dar. Die Gründe für eine Unternehmensnachfolge können dabei vielfältig sein. In knapp 90 % der Fälle ist diese jedoch langfristig planbar. Den Führungs- und Eigentumsübergang erfolgreich und fair zu gestalten, stellt dabei trotz der Planungssicherheit alle Parteien vor große Herausforderungen. TREUGAST als unabhängiger und externer Experte unterstützt mittelständische Betriebe bei diesem Vorhaben.  

TREUGAST kann im Rahmen des Nachfolgeregelungs-Prozesses in verschiedenen Bereichen unterstützend tätig werden, unter anderem:      
   

  • unabhängige Ermittlung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit des Betriebes       
  • Bewertung des Immobilien- oder Unternehmenswerts        
  • Vorstellung möglicher Basis-Optionen zur Regelung der Nachfolge       
  • Durchführung von gemeinsamen Workshops zur Definition von Zielen und Anforderungen der Nachfolgeregelung von Senior-Unternehmer und potentiellen Nachfolgern        
  • transparente Dokumentation des Prozesses        
  • Eraarbeitung von Empfehlungen des Führungs- und Eigentumsübergangs

Auftraggeber

Hoteliers und Gastronomen

Ziel

Gestaltung von  Nachfolgeregelungen, die sowohl den Anforderungen von Senior-Unternehmen und Nachfolger entsprechen als auch die nachhaltige wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Betriebes gewährleisten.